Lovejail stories and the chastity belt for the man

Lovejail-Geschichten und der Keuschheitsgürtel für den Mann

Jim, Nickys Freund war schon immer ein „Playboy“. Sein gutes Aussehen, seine blauen Augen, sein markantes Gesicht, die Frauen scheinen ihn einfach zu mögen. Es ist als ob er Sie verzaubern würde.  Tja, und man kann nicht sagen, dass ihm das nicht gefällt. In der kleinen Männerrunde erzählt er nur zu gern von seinen neuen Eroberungen. Eigentlich geht es meist zu weit, doch irgendwie reizt es ihn immer wieder. Jeder in der kleinen Männerrunde würde gern mit Ihm tauschen, aber irgendwie auch nicht. Denn für die meisten ist Treue und Ehrlichkeit zu seinem Partner schon sehr wichtig. Auch wenn der Alkohol, der in der kleinen Männerrunde gern mal getrunken wird dies Meinung immer mehr verschwinden lässt. Doch so einen Seitensprung, der hätte schon etwas, es müsste ja auch keiner wissen, bis auf die Männerrunde, da sollte man es schon vertrauenswürdig verlauten können. Ja, doch leider ist scheinbar nur Jim der Gewinner.

Ob Nicky wohl irgendetwas weiß? Nun, sie kam jetzt mit dem Wunsch, Jim einen Keuschheitsgürtel umzulegen. Einen Keuschheitsgürtel für den Mann? Damit er beim Sex nicht immer zu früh kommt. Sie meinte Sie komme meistens zu kurz, da Jim machomäßig nach ein paar Minuten kommt. Ihr fehle dann die Atmosphäre und die Zeit, die sie benötigt und das Spiel mit vollem Genuss zu erleben. Von einer Bekannten hätte Sie gehört, dass es Keuschheitsgürtel für Männer aus Silikon und Edelstahl gibt, die ihr die Kontrolle geben, mit der sie Jim steuern könnte. Sie würde durch das Aufschließen bestimmen, wann er Sie verführen dürfte und wann er kommen darf. Die Freundin nannte auch gleich den Namen des Keuschheitsgürtels mit. Sie und ihr Partner haben verschiedene Keuschheitsgürtel und keuschheitskäfige ausprobiert. Der Beste mit dem höchsten Tragekomfort, der vom Gewicht her sehr leicht ist, aber trotzdem sicher, ist der Lovejail von chastitysteel.  Zu dem kann man den Lovejail auch nach Maß anfertigen lassen. Ausprobieren könne man sie ja mal.  Chastitysteel würde auch mit dem Test-IT einen Probekeuschheitsgürtel anbieten, der gegen eine Reinigungsgebühr bei Nichtgefallen zurückgeschickt werden kann.

Jim fand das auch außerordentlich spannend und erregend. Er berichtet uns, dass es ein wundervolles traumartiges Gefühl war. Und das am Ende sogar die Lust von beiden gesteigert wurde. Sie beschlossen dann auch, dass Jim den Keuschheitsgürtel auch mal zur Arbeit und besonders auf seinen Geschäftsreisen tragen sollte. Vordergründig ging es Nicky nur darum, den Keuschheitsguertel einmal auszuprobieren bzw. den Keuschheitsgürtel auch für einen längeren Zeitraum zu tragen. Und das funktionierte wohl auch ganz gut, meinte Jim. Nicky ging es aber eigentlich darum, Jim das Fremdgehen und Masturbation zu vermiesen. Sie als Schlüsselherrin wollte darüber entscheiden, wann und wo ihr Sklave Jim kommt.

Bis auf die letzte Party bei Freunden, da hatte dann Jim sein erstes einschneidendes Erlebnis. Natascha, die blonde Schönheit aus Russland war auch auf der Party, und hatte wohl schon so einiges getrunken. So gegen zwei Uhr morgens trafen sich Jim und Natascha auf der Veranda. Sie unterhielten sich und lachten eine ganze Zeit. Ihre Blicke trafen sich immer häufiger und Jim spielte seinen ganzen Charme aus. Während Nicky sich drinnen mit Ihren Freundinnen unterhielt. Nach einiger Zeit schlenderten Natascha und Jim in den Park, auf der kleinen Bank am Teich geschah es dann, Natascha küsste Jim leidenschaftlich, und begann ihm unters T-Shirt zu greifen. Sie war entschlossen und ausgesprochen geil, jetzt ihr kleines Liebesvergnügen mit Jim zu haben. Jim, der wie immer nicht abgeneigt und seine Geilheit mächtig war, hatte in diesem Moment gar nicht mehr an seinen Keuschheitsgürtel gedacht. Nun spürte aber auch er seine starke Erektion in der engen Röhre aus Edelstahl, obwohl der Keuschheitsgürtel ansonsten so bequem saß. Als Nataschas Hand in seine Hose glitt, fühlte Ihre Hand nicht einen warmen, harten Penis, sondern den Edelstahl und das Messingschloss. Erschrocken wich Sie zurück. Sie schaute Jim verwundert in die Augen. Er gestand ihr, dass er einen Keuschheitsgürtel trägt. Sie hätte ihn so angemacht, dass er ihr nicht widerstehen konnte. Sie lächelte ihn nur an.

Sie gingen heute Abend getrennt zurück auf die Feier, wo Natascha bemerkte, dass Nicky eine goldene Kette mit einem kleinen goldenen Schlüssel trug. Jetzt war ihr klargeworden, Jim gehört voll und ganz Nicky, für sie war hier kein Platz mehr.

Nicky fühlte sich aber auch in ihrem Misstrauen bestätigt, dass Jim kaum eine Gelegenheit zum Fremdgehen auslässt. Nur jetzt hat sie die Macht über ihn und der Lovejail unterstützt sie.

Lovejail-Geschichten und der Keuschheitsgürtel für den Mann Jim, Nickys Freund war schon immer ein „Playboy“. Sein gutes Aussehen, seine blauen Augen, sein markantes Gesicht, die Frauen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Lovejail stories and the chastity belt for the man

Lovejail-Geschichten und der Keuschheitsgürtel für den Mann

Jim, Nickys Freund war schon immer ein „Playboy“. Sein gutes Aussehen, seine blauen Augen, sein markantes Gesicht, die Frauen scheinen ihn einfach zu mögen. Es ist als ob er Sie verzaubern würde.  Tja, und man kann nicht sagen, dass ihm das nicht gefällt. In der kleinen Männerrunde erzählt er nur zu gern von seinen neuen Eroberungen. Eigentlich geht es meist zu weit, doch irgendwie reizt es ihn immer wieder. Jeder in der kleinen Männerrunde würde gern mit Ihm tauschen, aber irgendwie auch nicht. Denn für die meisten ist Treue und Ehrlichkeit zu seinem Partner schon sehr wichtig. Auch wenn der Alkohol, der in der kleinen Männerrunde gern mal getrunken wird dies Meinung immer mehr verschwinden lässt. Doch so einen Seitensprung, der hätte schon etwas, es müsste ja auch keiner wissen, bis auf die Männerrunde, da sollte man es schon vertrauenswürdig verlauten können. Ja, doch leider ist scheinbar nur Jim der Gewinner.

Ob Nicky wohl irgendetwas weiß? Nun, sie kam jetzt mit dem Wunsch, Jim einen Keuschheitsgürtel umzulegen. Einen Keuschheitsgürtel für den Mann? Damit er beim Sex nicht immer zu früh kommt. Sie meinte Sie komme meistens zu kurz, da Jim machomäßig nach ein paar Minuten kommt. Ihr fehle dann die Atmosphäre und die Zeit, die sie benötigt und das Spiel mit vollem Genuss zu erleben. Von einer Bekannten hätte Sie gehört, dass es Keuschheitsgürtel für Männer aus Silikon und Edelstahl gibt, die ihr die Kontrolle geben, mit der sie Jim steuern könnte. Sie würde durch das Aufschließen bestimmen, wann er Sie verführen dürfte und wann er kommen darf. Die Freundin nannte auch gleich den Namen des Keuschheitsgürtels mit. Sie und ihr Partner haben verschiedene Keuschheitsgürtel und keuschheitskäfige ausprobiert. Der Beste mit dem höchsten Tragekomfort, der vom Gewicht her sehr leicht ist, aber trotzdem sicher, ist der Lovejail von chastitysteel.  Zu dem kann man den Lovejail auch nach Maß anfertigen lassen. Ausprobieren könne man sie ja mal.  Chastitysteel würde auch mit dem Test-IT einen Probekeuschheitsgürtel anbieten, der gegen eine Reinigungsgebühr bei Nichtgefallen zurückgeschickt werden kann.

Jim fand das auch außerordentlich spannend und erregend. Er berichtet uns, dass es ein wundervolles traumartiges Gefühl war. Und das am Ende sogar die Lust von beiden gesteigert wurde. Sie beschlossen dann auch, dass Jim den Keuschheitsgürtel auch mal zur Arbeit und besonders auf seinen Geschäftsreisen tragen sollte. Vordergründig ging es Nicky nur darum, den Keuschheitsguertel einmal auszuprobieren bzw. den Keuschheitsgürtel auch für einen längeren Zeitraum zu tragen. Und das funktionierte wohl auch ganz gut, meinte Jim. Nicky ging es aber eigentlich darum, Jim das Fremdgehen und Masturbation zu vermiesen. Sie als Schlüsselherrin wollte darüber entscheiden, wann und wo ihr Sklave Jim kommt.

Bis auf die letzte Party bei Freunden, da hatte dann Jim sein erstes einschneidendes Erlebnis. Natascha, die blonde Schönheit aus Russland war auch auf der Party, und hatte wohl schon so einiges getrunken. So gegen zwei Uhr morgens trafen sich Jim und Natascha auf der Veranda. Sie unterhielten sich und lachten eine ganze Zeit. Ihre Blicke trafen sich immer häufiger und Jim spielte seinen ganzen Charme aus. Während Nicky sich drinnen mit Ihren Freundinnen unterhielt. Nach einiger Zeit schlenderten Natascha und Jim in den Park, auf der kleinen Bank am Teich geschah es dann, Natascha küsste Jim leidenschaftlich, und begann ihm unters T-Shirt zu greifen. Sie war entschlossen und ausgesprochen geil, jetzt ihr kleines Liebesvergnügen mit Jim zu haben. Jim, der wie immer nicht abgeneigt und seine Geilheit mächtig war, hatte in diesem Moment gar nicht mehr an seinen Keuschheitsgürtel gedacht. Nun spürte aber auch er seine starke Erektion in der engen Röhre aus Edelstahl, obwohl der Keuschheitsgürtel ansonsten so bequem saß. Als Nataschas Hand in seine Hose glitt, fühlte Ihre Hand nicht einen warmen, harten Penis, sondern den Edelstahl und das Messingschloss. Erschrocken wich Sie zurück. Sie schaute Jim verwundert in die Augen. Er gestand ihr, dass er einen Keuschheitsgürtel trägt. Sie hätte ihn so angemacht, dass er ihr nicht widerstehen konnte. Sie lächelte ihn nur an.

Sie gingen heute Abend getrennt zurück auf die Feier, wo Natascha bemerkte, dass Nicky eine goldene Kette mit einem kleinen goldenen Schlüssel trug. Jetzt war ihr klargeworden, Jim gehört voll und ganz Nicky, für sie war hier kein Platz mehr.

Nicky fühlte sich aber auch in ihrem Misstrauen bestätigt, dass Jim kaum eine Gelegenheit zum Fremdgehen auslässt. Nur jetzt hat sie die Macht über ihn und der Lovejail unterstützt sie.

Filter schließen
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Chastitysteel
CS-900 das Profiset nach Maß
CS-900 - KG-Set für den Profi
CS-900 Profi –Set kaufen CS-900 Set mit vielen ChastitySteel Produkten. Peniskäfige zum Austausch, Plugs zum anlegen. Das Komplett Set an Keuschheitskäfige von ChastitySteel. Alle Produkte in einem Baukasten. Sie könne frei wählen...
ab 1.051,80 € *
Chastitysteel
CS-700 in mesh design
CS-700 das Außergewöhnliche Kaufen
CS-700 Keuschheitsgürtel - das Außergewönliche kaufen Beschreibung: CS-700 Der Keuschheitsgürtel CS-700 ist durch seine Kombination aus Gürtel und Schelle einzigartig und bequem zu tragen. Sein patentiertes Sicherheitsschloss erlaubt nur...
ab 408,44 € *
Chastitysteel
CS-600 ein Adapter für Peniskäfige
CS-600 nach dem eigenen Maß kaufen
CS-600 Adapter für Keuschheitsgürtel für CB-3000 / CB-6000 Der CS-600 ist für Träger eines CB-3000 oder CB-6000 konstruiert. Mit dem Adapter Keuschheitsgürtel CS-600 wird der Tragekomfort deutlich verbessert. Das Tragen der...
ab 291,46 € *
Chastitysteel
CS-500 Keuschheitsgürtel nach Maß
CS-500/A das Besondere kaufen
CS-500/A Keuschheitskäfig für Männer -den Besonderen nach Maß kaufen Wir bieten auch den Keuschheitsgürtel CS 500 von Chastity Steel für den Mann an . Dieser Keuschheitskäfig Männer ist vorn offen und präsentiert sich mit Gitter. Die...
ab 457,18 € *
TIPP! Chastitysteel
CS-100 Keuschheitsgürtel kaufen
CS-100 Keuschheitsgürtel kaufen
CS-100 Keuschheitsgürtel für Männer kaufen Der Keuschheitsgürtel CS-100 Mann von ChastitySteel ist durch seine Kombination aus Gürtel und Keuschheitsschelle einzigartig und bequem zu tragen. Sein patentiertes Sicherheitsschloss erlaubt...
ab 379,70 € *
Chastitysteel
CS-Lovejail
CS-Lovejail
Lustvolle Keuschheit als Spiel mit dem Keuschheitsgürtel für den Mann Lust und Leidenschaft gehen eine erotische Verbindung ein: unbedingt. Und ganz besonders bei unserem neuestem Keuschheitsgerät zur Steigerung des schier unendlichen...
174,49 € *
Zuletzt angesehen